Am Samstag, den 2.4. war es endlich soweit, nach langem Lernen stand für die Jugendgruppen des Abschnitts  der jährliche Wissenstest vor der Tür. Dieses Jahr fand der Wissenstest bei der Freiwilligen Feuerwehr Fischamend statt. Von Jahr zu Jahr wird den Mitgliedern der Feuerwehrjugend bei den Abzeichen in Bronze, Silber und Gold mehr abverlangt. Dabei gliedert sich jede Stufe des Wissenstests aus anderen Themengebieten des Feuerwehrwesens. Zu meistern sind die Stationen: Geräte im technischen Einsatz, Geräte im Brandeinsatz und Kleinlöschgeräte, Knoten, Dienstgrade und ein Testblatt über Allgemeinwissen.

Wir gratulieren den Jugendfeuewehren zu den erreichten Ergebnissen!